Karen Lalayan ist ausgebildeter Sänger und
Orchesterdirigent der Musikschule “Komitas” in Jerewan. Er hat an der Musikhochschule  “Carl-Maria-von-Weber” Dresden studiert und arbeitet jetzt an der Semperoper Dresden.

2007 löste er seine Vorgängerin Lore Weise als Chorleiter des Lößnitzchores ab.

Mit seiner bestimmten und zugleich einfühlsamen Art studierte er mit uns eine Reihe neuer Lieder ein.
Freudig und stimmgewaltig gestaltete er unsere Konzerte in Vallendar/Rhein und in der Kapelle der Festung Ehrenbreitstein in Koblenz.

Gern unterstützt Karen Lalayan unsere öffentlichen Proben wie hier am Bismarckturm über den Dächern der Lößnitz.
Wir haben auch heute noch einen sehr angenehmen Kontakt zu ihm.